Recht digital

Nikolaus Letsche-Fried

Die Digitalisierung des Wirtschaftslebens stellt uns vor neue Herausforderungen, die nicht nur technisch, sondern auch rechtlich bewältigt werden müssen.

Fragen rund um Datenschutz, den elektronischen Geschäftsverkehr, die Sicherheit im Internet und die Gestaltung von Softwareverträgen können Selbständige und Unternehmen schnell überfordern. Mit meiner Beratung entwickle ich innovative Lösungen für die Anliegen meiner Mandanten, mit denen sie im digitalen Wandel bestehen können.

Ich berate Anbieter und Anwender bei der Prüfung und Erstellung von Softwarelizenz- und Softwarepflegeverträgen, begleite sie in allen Phasen eines Softwareprojekts und unterstütze in der Vertragsverhandlung. Wenn das Geschäfts- oder Lizenzmodell meiner Mandanten neuartig ist oder besondere urheberrechtliche Schwierigkeiten aufweist, unterstütze ich sie bei der richtigen vertraglichen Gestaltung. Im Streit- oder Schadensfall übernehme ich die gerichtliche Vertretung in Haftungs- und Gewährleistungsprozessen.

Werdegang

Nikolaus Letsche-Fried studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Sein Referendariat absolvierte er in Karlsruhe mit Stationen bei einer weltweit tätigen Wirtschaftskanzlei in Stuttgart und einer kalifornischen Anwaltssozietät in Los Angeles.

Nikolaus Letsche-Fried arbeitet seit 2020 als Rechtsanwalt in der Kanzlei Bartsch Rechtsanwälte mit dem Schwerpunkt IT-Recht und Datenschutz.

Telefon: +49 (0)721 50 44 72 -39
nikolaus.letsche-fried(at)bartsch.law

Zur Person

Arbeitsgebiete

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg
  • Referendariat am Landgericht Karlsruhe

Zur Kompetenz

Sprachen

  • Englisch

YouTube Videos

Standort Karlsruhe

Bahnhofstraße 10 • 76137 Karlsruhe

Telefon: +49 (0)721 50 44 72-0
Telefax: +49 (0)721 50 44 72-01

Standort Frankfurt

Bockenheimer Landstraße 92 • 60323 Frankfurt a.M.

Telefon: +49 (0)69 76 75 88 85

Standort München

Dultstraße 1 • 80331 München

Telefon: +49 (0)89 1 89 19 610 - 0
Telefax: +49 (0)89 1 89 19 610 - 1