Recht unterstützend

Daniel Scharpf

Unsere Aufgabe ist die bestmögliche Unterstützung unserer Mandantinnen und Mandanten in herausfordernden Lebenslagen.

Diese Aufgabe erfüllen wir mit hervorragender fachlicher Expertise, dem nötigen Einfühlungsvermögen und der erforderlichen Durchsetzungsstärke.

Unsere Beratung berücksichtigt dabei nicht nur rechtliche Aspekte, sondern betrachtet auch stets die wirtschaftliche und zwischenmenschliche Perspektive. Dabei erteilen wir Rat, nicht lediglich Auskunft und verhelfen Ihnen so zum bestmöglichen Ergebnis.

Im Gesellschaftsrecht sowie im Erbrecht unterstütze ich Sie sowohl bei der Gestaltung von Verträgen und anderen Erklärungen (bspw. von Gesellschaftsverträgen, Testamenten oder Vorsorgedokumenten) als auch bei der streitigen Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit besteht bei der Beratung rund um die Unternehmensnachfolge.

Werdegang

Daniel Scharpf studierte Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen mit dem Schwerpunkt Unternehmensorganisation und -finanzierung. Sein Referendariat absolvierte er am Landgericht Karlsruhe. Bereits während seines Referendariats unterstützte Herr Scharpf die Kanzlei Bartsch Rechtsanwälte als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Daniel Scharpf arbeitet seit 2020 als Rechtsanwalt in der Kanzlei Bartsch Rechtsanwälte. Er ist schwerpunktmäßig im Erbrecht, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht tätig.

Telefon: +49 (0)721 50 44 72-46
daniel.scharpf(at)bartsch.law

Zur Person

Arbeitsgebiete

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Referendariat am Landgericht Karlsruhe

Zur Kompetenz

Sprachen

  • Englisch
Standort Karlsruhe

Bahnhofstraße 10 • 76137 Karlsruhe

Telefon: +49 (0)721 50 44 72-0
Telefax: +49 (0)721 50 44 72-01

Standort Frankfurt

Bockenheimer Landstraße 92 • 60323 Frankfurt a.M.

Telefon: +49 (0)69 76 75 88 85

Standort München

Dultstraße 1 • 80331 München

Telefon: +49 (0)89 1 89 19 610 - 0
Telefax: +49 (0)89 1 89 19 610 - 1