Bartsch berät Klambt beim Erwerb der "Für Sie"

Bartsch und Lutz | Abel beraten gemeinsam Klambt beim Erwerb der „Für Sie“ und weiterer Frauenzeitschriften.

Der Klambt Style-Verlag, ein Unternehmen der Mediengruppe Klambt, erwirbt von dem zur Ganske Unternehmensgruppe gehörenden Jahreszeiten Verlag im Wege eines Asset Deals insgesamt sechs Frauenzeitschriften. Neben der „Für Sie“ werden unter anderem die Titel „petra“ und „vital“ übernommen. Gegenstand des Verkaufs sind sowohl die Printmedien als auch die Online-Aktivitäten. Mit zu Klambt übergehen sollen im Rahmen eines Betriebsübergangs die jeweiligen Redaktionsteams, die weiter in Hamburg beschäftigt bleiben. Verschiedene Übergangsdienstleistungen von Ganske begleiten die Übernahme. Die Anzeigenvermarktung erfolgt auch künftig durch die BM Brand Media, einem weiteren Ganske-Unternehmen. Die Transaktion steht unter der Bedingung der Freigabe durch die deutschen und österreichischen Kartellbehörden.

Bei der rechtlichen Beratung vertraute Klambt wie bereits in früheren Transaktionen auf den M&A-Spezialisten Hendrik Stroborn von Bartsch (Karlsruhe) sowie auf den transaktionserfahrenen Arbeitsrechtler Dr. Henning Abraham (Lutz | Abel, Hamburg) und die Kartellrechts-Experten Dr. Marc Schweda und Dr. Jan-Christoph Rudowicz von Hogan Lovells (ebenfalls Hamburg) bzw. für Österreich Stefanie Stegbauer von Schönherr (Wien). Dr. Abraham wurde von seiner Kollegin Frau Claudia Knuth unterstützt. Auf Seiten von Bartsch waren zudem der IT-Rechtsexperte Dr. Carsten Ulbricht vom Stuttgarter Büro und die Partnerin Sabine Przerwok (gewerbliches Mietrecht) eingebunden.

Standort Karlsruhe

Bahnhofstraße 10 • 76137 Karlsruhe
Route planen

Telefon: +49 (0)721 50 44 72-0
Telefax: +49 (0)721 50 44 72-01

Standort Stuttgart

Stafflenbergstraße 24 • 70184 Stuttgart
Route planen 

Telefon: +49 (0)711 23 84 95-3
Telefax: +49 (0)711 23 84 95-31

Standort Frankfurt

Rennbahnstraße 72-74 • 60528 Frankfurt a.M.
Route planen 

Telefon: +49 (0)69 67 86 510-0
Telefax: +49 (0)69 67 86 510-01